2
Spenden bisher
7.112 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Seit 2015 veranstaltet der Verein United-Football-Movement e. V. (UFM e. V.) Freizeit- und Sportangebote für Geflüchtete in Hamburg. 

Die Aktivitäten starteten mit einer Kleiderspendenaktion des HSV-Fanprojekts und der HSV-Fanszene und sind mittlerweile zu einem breit aufgestellten Netzwerk aus diversen Einzelaktionen und fortlaufenden Projekten gewachsen. 

Die wesentlichen und jede Woche stattfindenden Aktionen des UFM e. V. sind Sport- und Bewegungsgruppen mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen, ein Fußballangebot für Männer, ein Sportangebot für Frauen und ein interkulturelles Café mit einer Kochgruppe im HSV-Fanhaus.

Ziel der gemeinsamen Projekte ist, der Isolation innerhalb der Geflüchtetenunterkünfte entgegenzuwirken, den Bedarf an Sport- und Freizeitaktivitäten zu erkennen und diesem mit gezielten Aktionen zu begegnen. An allen Aktivitäten wirken professionelle Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter mit, ebenso sind Jugendtrainer des HSV e. V. beteiligt genauso wie Ehrenamtliche, die zu einem Großteil aus der HSV-Fanszene stammen. 

Mit den Spenden für unseren Verein werden Geflüchtete unterstützt und gefördert sowie vielseitige Materialien mitfinanziert. Alle Angebote unserer Initiative für und mit Geflüchteten bedeuten laufende Kosten, die ausschließlich über Spenden getragen werden. Daher ist das Fortbestehen unserer Aktionen unabdingbar auf Spenden angewiesen. 

Alle getätigten Spenden kommen ausschließlich den Projekten für und mit Geflüchteten zugute und tragen die Kosten für unsere Angebote mit.

Projektort: Stresemannstraße 162, 22769 Hamburg, Deutschland
Fill 100x100 bp1520874997 fb profilbild2

Ansprechpartner:

L. Fanhaus

Hat Dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden