213
Spenden bisher
10.583 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

buntkicktgut richtet sich seit 1997 an Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund, sowie seit diesem Jahr wieder verstärkt an unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge aus den verschiedenen Krisengebieten. 

Viele Kinder und Jugendliche in Stadtgebieten mit besonderer sozialer Problemstruktur und hohem Migrantenanteil sind sich durch das oft sozial schwierige familiäre Umfeld in ihrer Entwicklung überwiegend selbst überlassen. In unserer kontinuierlichen Straßenfußball-Liga erfahren Sie Anerkennung ihrer Person – unabhängig von ihrer Lebenslage und ihrer kulturellen Herkunft – und erleben im sportlichen Spiel, dass gegenseitiger Respekt, Toleranz und Fairness Voraussetzung für friedliche Interaktion sind. Dadurch wird, sowohl bei Kindern und Jugendlichen, als auch bei Flüchtlingen, ein bedeutender Anteil zu einer erfolgreichen und nachhaltigen Integration beigetragen. 

Der FC Bayern München hat buntkickgut von 2003 an immer wieder unterstützt, beispielsweise mit einem Benefizspiel im Stadion an der Grünwalder Straße, in dem Legenden des FC Bayern gegen Legenden des TSV 1860 München antraten, oder 2009 mit den zweitägigen buntkicktgut-Open auf dem Trainingsgelände des FC Bayern an der Säbener Straße.

Seit 2012 ist buntkicktgut Ausrichter des FC Bayern Youth Cup Final Germany und stellt in diesem Jugendturnier mit seinen von FC-Bayern-Scouts ausgewählten U16-Spielern das Team Germany. Der FC Bayern München wird die Organisation bis 2021 weiter unterstützen, buntkickgut wird auch in den kommenden drei Jahren den deutschen Teilnehmer am FC Bayern Youth Cup stellen. Die Kosten der Teilnahme übernimmt der FC Bayern München. Das Hilfspaket hat einen Wert von etwa 16.000 Euro.


Unterstützen Sie daher unsere Street Football Worker:

Diese sind in ihrem jeweiligen Stadtteil aktiv und übernehmen vor Ort die Verantwortung für Jüngere. Jeder Street Football Worker bietet regelmäßig ein Trainingsangebot auf seinem „Heimplatz“ im Stadtteil an, sei es der Sportplatz der Schule, der Bolzplatz um die Ecke oder der Hinterhof des Wohnblocks. Zu den Aufgaben eines Street Football Workers zählen unter anderem der Aufbau eines Teams, die Entwicklung von Teamgeist sowie die Vermittlung von Werten wie Fairplay, Respekt, Toleranz, Gewaltfreiheit und sozialen Kompetenzen.

Unterstützen Sie uns in unserer Arbeit mit Flüchtlingen:

Die Kriegsschauplätze im Mittleren Osten und Afrika haben eine unglaubliche Flüchtlingswelle ausgelöst. Hunderttausende Menschen fliehen aus Ländern wie Syrien, dem Irak oder Eritrea. Darunter auch viele unbegleitete und/oder minderjährige Flüchtlinge (sogenannte UMF). Sie leben in Gemeinschaftsunterkünften verteilt im Stadtgebiet und in ländlichen Räumen und wissen oft nicht, was die Zukunft bringt. Neben den zentralen Sprach- und Integrationskursen ist die Sozialbetreuung wichtigster Bezugspunkt für die Neuankömmlinge.

Hier hat buntkicktgut durch lokale Trainingsangebote mit Street Football Workern und mit zentralen Trainingseinheiten schnell reagiert.

Durch ihre Spende ermöglichen Sie es uns, dieses Angebot in Zukunft weiter auszubauen.
Projektort: Ganghoferstraße 41, 80339 München, Deutschland
Fill 100x100 default

Ansprechpartner:

G. Kindelan Roche

Hat Dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden